Mehr Rentabilität,
mehr Nachhaltigkeit,
mehr Wellbeing

Wertsteigerung Ihres Gebäudes durch eine Bioenergiefassade

Die Stadt der Zukunft ist klimaneutral. Im Zuge der von der Bundesregierung proklamierten Energiewende soll bis zum Jahr 2050 ein nahezu klimaneutraler Gebäudebestand realisiert werden. Fossile Energieträger gehören damit schon heute der Vergangenheit an.

Durch die Erschließung großer Gebäudeflächen für die nachhaltige Produktion von erneuerbarer Energie, bei gleichzeitig hoher Rentabilität, bietet die Bioenergiefassade die Chance mit Ihrem Projekt zur Klimaneutralität beizutragen.

Mehr Rentabilität

Mit der Bioenergiefassade können Sie langfristig Kosten sparen. Über die Wärme wird der Bedarf um ca. 75 % direkt gedeckt und somit die Kosten um diesen Betrag gesenkt. Betriebs- und Wartungskosten über unser Betreibermodell sogar um 100 %. Alternativ können Sie eine Wertschöpfung über die bioaktiven Rohstoffe erzielen. Darüber hinaus übernimmt die Fassade Funktionen, die sonst durch zusätzliche Maßnahmen gedeckt werden müssten. Die dafür ansonsten notwendigen Investitionen entfallen. Nicht zuletzt können die Investitionskosten durch Förderungen über Programme der Länder und des Bundes signifikant gesenkt werden.

Mehr Nachhaltigkeit

Die nebenstehenden Grafiken vergleichen den Materialeinsatz und damit den Einsatz an Primärenergie sowie die Emission des klimaschädigenden CO2 beim Bau verschiedener Fassadentypen. Wie daraus zu ersehen, ist die Bioenergiefassade darin vergleichbar mit einer konventionellen Glasfassade. Allerdings weist die Bioenergiefassade als einziger Fassadentyp bereits nach 1,5 Jahren eine positive Ökobilanz auf. Die gleichzeitige thermische und akustische Dämmung erfolgt on Top ohne zusätzlichen Ressourceneinsatz

Mehr Wellbeing

Die Hochwertigkeit des Materials und der Ästhetik erzeugen eine qualitative Aufwertung der Fassade, die durch Bewegung und Farbe lebendig wirkt und dem Gebäude einen besonderen Charakter gibt. Die Möglichkeit innovative Technik sinnlich zu erleben entspricht dem Gefühl von Modernität. Eine nachweislich hohe Akzeptanz gegenüber der Technologie fördert die Entwicklung einer emotionalen Verbundenheit.

Bioenergiefassade: Vorteile im Überblick

  1. Wertsteigerung des Gebäudes durch hochwertige Qualität, Adressbildung
  2. Hoher Wellbeing-Faktor – optimale Akzeptanz, Nutzung und Bekanntheit
  3. Kostengünstige Wärme aus erneuerbarer Energie
  4. Senkung der Betriebs- und Unterhaltungskosten auf Null
  5. Förderung der Investition

Sie planen ein Projekt und möchten mehr erfahren?

Prüfen Sie in drei Schritten die Nutzbarkeit der Bioenergiefassade für Ihr Projekt.

Welches Projekt planen Sie?

Ist ein dezentrales Wasserrecycling geplant?







Wie groß schätzen Sie die Fassadenfläche Ihres Projekts?

0 m² 3.000 m²

Wie hoch schätzen Sie den Wärmebedarf Ihres Bauvorhabens?

MWh/a

0 MWh/a 1.000 MWh/a

Ergebnis Leistungsberechnung

(Standort: Karlsruhe, Deutschland; Süd-Ausrichtung)
Wärmeertrag (MWh/a): HEAT_PRODUCTION
Deckung Wärmebedarf (%): COVERAGE_OF_HEAT_DEMAND
CO2 Einsparungen (t/a): CO2_SAVINGS
Rohstoffproduktion (Zentner/a): PRODUCTION_OF_MICROALGAE

Produktion an Biogas (m³/a): PRODUCTION_OF_BIOGAS
Vollständiges Recycling von X m³/a Abwasser, was dem Wasserverbrauch von Y Personen entspricht

Sie planen PROJECT_TYPERECYCLING.

Ihr Projekt ist nach vorläufiger Analyse der Rahmenbedingungen geeignet für den Einsatz einer Bioenergiefassade.

Sie möchten nähere Informationen? Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung für weitere Informationen. Senden Sie uns jetzt Ihre Kennzahlen per Mail als Gesprächsgrundlage.

Sie planen PROJECT_TYPERECYCLING.

Bei Ihrem geplanten Projekt ist die Fassadenfläche für einen wirtschaftlichen Betrieb zu klein. In der Kopplung mit anderen Funktionalitäten kann der Einsatz einer Bioenergiefassade dennoch sinnvoll sein.

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung für weitere Informationen. Senden Sie uns jetzt Ihre Kennzahlen per Mail als Gesprächsgrundlage.

Erneut berechnen
Jetzt senden

Diese Seite teilen:


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay